Im Folgenden erfahren Sie mehr über Holzlasuren und Lacke von VOLVOX pro Aqua- und Kreidezeit-Produkten

 

VOLVOX pro Aqua Holzlasuren       

 

Holzlasuren       

Die Holzlasuren von Volvox pro Aqua sind lösemittelfrei und wasserverdünnbar, tropfgehemmt und  dauerelastisch. Einsetzbar für wetterbeständige Anstrichaufbauten auf Holz im Innen- und Außenbereich. Sie sind geeignet sowohl für maßhaltige Bauteile wie Fenster und Türen als auch für nicht maßhaltige Hölzer wie Holzverkleidungen, Blenden usw. Je nach Pigmentierung sind die Holzlasuren transparent bis nahezu deckend. Neben acht Standardfarben können fast alle gängigen Farbtöne nach RAL und NCS annähernd angemischt werden.

Gebindegrößen: 100 ml, 750 ml, 2,5 l, 10 l  (11-14m²/Liter)
 
Standardfarben: farblos, kiefer, walnuß, eiche, mahagoni, teak, weiß, ebenholz
 
 
 
 
KREIDEZEIT Holzlasuren          
 
Kreidezeit Holzlasuren sind im den Innen- und Außenbereich einsetzbar wie z. B. für Fachwerk, Fenster, Holzfassaden, Zäune, Gartenmöbel, Spielgeräte, Pergolen, Tore. Innentüren und Geländer.
Die Holzlasuren schützen die Hölzer vor Wetter, Wasser, Schmutz und Ergrauen. Durch den Einsatz hochwertiger, ausdrucksstarker und lichtechter  Erdpigmente wird die natürliche Holzmaserung farblich ästhetisch betont. Kreidezeit Holzlasuren blättern, platzen und reißen nicht. Der Instandhaltungsaufwand ist durch einfaches Reinigen und Überstreichen gering.
 
Kreidezeit Holzlasuren sind in 9 klassischen Farbtönen erhältlich. Die einzelnen Farben können in beliebigen Verhältnissen untereinander gemischt werden, so dass viele weitere Zwischentöne erzielt werden können.
 
Gebindegrößen: 750 ml für 12m² und 2,5 l für 40m²                 
                       je nach Saugverhalten des Untergrundes
 
Standardfarben: kiefer, lärche, eiche hell, nussbaum, teak,       
                       palisander, wenge, eiche antik und ebenholz
  
 
Kreidezeit Holzlasur farblos
 
Die Diffusionsfähigkeit gewährleistet den Feuchtigkeitsabtransport aus dem Holzinneren an die Umgebung. Das Holz ist vor Fäulnis durch Staunässe geschützt. Die Holzlasur blättert, platzt und reißt nicht, sondern bleibt elastisch und wittert nur oberflächlich allmählich ab, während der Anstrich darunter intakt bleibt. Die Renovierung erfolgt durch einfaches Reinigen und Überstreichen. Die farblose Holzlasur kann mit Erd- und Mineralpigmenten abgetönt werden. Im Außenbereich verhindert die pigmentierte Holzlasur das Vergrauen von Hölzern.
 
VOLVOX pro Aqua Lacke        
 
 
Weißlack und Buntlack seidenglänzend       
 
Die Lacke von Volvox pro Aqua sind wetterbeständige Lacke für den Außen- und Innenbereich. Sie besitzen eine hohe Haftfestigkeit und trocknen schnell. Volvox pro Aqua Lacke sind lösemittelfrei und enthalten keinerlei VOC, sie sind wasserverdünnbar und elastisch. Der Weißlack verfügt über einen sehr hohen Weißgrad. Die Lacke werden auf Basis von ungiftigen und natürlichen Rohstoffen umwelt- und gewässerfreundlich hergestellt. Es stehen 126 Farbtöne zur Verfügung. Außerdem sind RAL und NCS-Farbtöne herstellbar.                                                            
Gebindegrößen: 100 ml, 750 ml, 2,5 l, 10 l  (11-14m²/Liter)
 
Einige Farbbeispiele:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lack-Haftgrund, grau     
 
Der Lack-Haftgrund ist ein lösemittelfreier und wasserverdünnbarer, rostverhindernder Grundanstrich als Haftvermittler auf Eisen, Stahl, NE-Metall und Kunststoff für den Innen- und Außenbereich. Aluminium nur im Innenbereich. Der Lack-Hafgrund ist leicht zu verarbeitet und hat eine hohe Haftfestigkeit bei schneller Trocknung. Auch im Airless- und Aircoat-Spritzverfahren verarbeitbar.
 
Gebindegrößen: 0,75 l und 2,5 l  (7,5-10m²/Liter)
 
KREIDEZEIT Standölfarbe    
 

Kreidezeit Standölfarbe halbfett - vollfett          
 
Einsetzbar im Innen- und Außenbereich zeichnet sich die Kreidezeit Standölfarbe durch die gute Diffusionsfähigkeit aus, die den Feuchtigkeitabtransport aus den Holzinneren ermöglicht. Sie reißt, platz und blättert nicht ab. Die Erstbehandlung neuer Hölzer erfolgt in drei Schichten. Die unbehandelten Hölzer werden zunächst mit Kreidezeit Holzgrundieröl behandelt. Danach erfolgt ein Anstrich mit Standölfarbe halbfett und dann der Schlußanstrich mit Standölfarbe vollfett. Der Aufwand mag zunächst hoch erscheinen, lohnt sich aber allemal, da die Farbe eine hohe Standzeit hat. Auch der Renovierungsaufwand fällt dadurch bedeutend geringer aus. Die Flächen werden lediglich mit Marseiller Seife abgewaschen und glänzende Flächen mattgeschliffen. Ein einziger Anstrich mit Standölfarbe vollfett genügt als Schlußbehandlung. 
 
Es stehen 13 Standardarben zur Verfügung, die alle untereinander mischbar sind, so dass auf einfache Weise die verschiedensten Farbschattierungen selber herstellbar sind. Auf Anfrage können auch Farbtöne nach RAL und NCS hergestellt werden. Als besonderes Highlight gibt es die Standölfarbe auch in Gold und Silber für dekorative Endanstriche im Innen- und Außenbereich z. B. für Holz-, Metall-, Stahl- und Zinkoberflächen.
 
 
Gebindegrößen: 375 ml, 750 ml, 2,5 l
                        12-16m²/Liter
 
 
 
 
Kreidezeit Grundieröl  (Halböl, harzfrei)
 
Die klassische Grundierung für Ölfarbenanstriche auf Holz ist das Halböl bestehend aus 50% Leinölfirnis und 50% Balsamterpentinöl. Es dringt besonders tief in den Untergrund ein und kleidet so die Holzporen aus. Einsetzbar als Grundierung im Innen- und Außenbereich. Geeignet für alle unbehandelten Hölzer, Kork sowie Naturstein, Terracotta und neutrale Putze. Im Außenbereich sind Folgeanstriche mit pigmentierter Holzlasur oder deckender Standölfarbe erforderlich. Im Innenbereich als alleinige Behandlung für gering beanspruchte Oberflächen als klassische geölte (Leinöl) Oberfläche geeignet.
 
         
Kreidezeit Rostschutzfarbe
 
Eisenglimmer ist ein natürlich vorkommendes, schwarzglänzendes Pigment mit ausgeprägter Schuppenstruktur. Es ist in der Kreidezeit Rostschutzfarbe in großer Menge enthalten und bildet auf Stahl einen schützenden Panzer, der das Eindringen von Wasser stark erschwert. In alten Malbüchern ist daher von "Schuppenpanzerfarbe" die Rede. Zudem ist der Eisenglimmer ein hervorragender Schutz vor Zerstörung des Anstriches durch UV-Strahlung. Durch in der Farbe enthaltenes Leinöl ist eine gute Benetzung des Untergrundes gegeben. Dir Rostschutzwirkung wurde in Tests (Testsieger 1999) bestätigt, unter 33 auch syntetischen Rostschutzfarben.
 
Im Außenbereich ist ein zweimaliger Anstrich mit Rostschutzfarbe und anschließend ein zweimaliger Anstrich mit Standölfarbe vollfett erforderlich. 
 
Gebindegrößen: 375 ml, 750 ml, 5,5 l (9m²/Liter)
 
 
 
 
 
 
 
 
Schwedenrot - das Original
 
In 10 L- Eimern erhältlich
 
 
Joomla Templates - by Joomlage.com